Kyocera

Apogee arbeitet seit über sechs Jahren mit Kyocera zusammen und liefert landesweit Druck- und Dokumentenlösungen. Heute ist Apogee der zweitgrößte Kyocera-Händler in Großbritannien. Kyocera fördert innovative Lösungen insbesondere mithilfe seiner Keramiktrommeltechnologie, die Langlebigkeit, weniger Umweltbelastung und niedrigere Betriebskosten bedeutet.

Kyocera-Logo-400X300Die Kyocera Document Solutions Corporation stellt eine große Bandbreite an Druckern, MFP und Tonerkartuschen her, die in ganz Europa, dem Nahen Osten, Afrika, Australien und Nord- und Südamerika verkauft werden.  Das Unternehmen hat seine Gründungstechnologie auf der Grundlage von Keramikmaterial im Zuge interner Entwicklungen sowie durch strategische Übernahmen und Fusionen diversifiziert. Es stellt Industriekeramik, Systeme zur Erzeugung von Solarenergie, Telekommunikationsgeräte, Dokumentenablichtungsgeräte fürs Büro, elektronische Komponenten, Halbleiter, Schnittwerkzeuge und Komponenten für medizinische und zahnmedizinische Implantationssysteme bereit.

Die neueste Serie der ECOSYS-MFP und -Drucker wurde im November 2016 von Kyocera vorgestellt und zielt mit ihrer WLAN-Konnektivität, innovativen Tonertechnologie, kostensparenden langlebigen Komponenten und unvergleichlich geringen Kosten pro Seite auf die Bereicherung intelligenter Arbeitsplätze ab. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.

"Kyocera blickt auf eine lange Geschichte der Zusammenarbeit mit dem Unternehmen Apogee zurück und freut sich über seine unlängst erfolgten Übernahmen, die seine Marktposition als führender europäischer Serviceanbieter weiter zementieren. Kyocera wird Apogee mit seiner weltweiten Präsenz und seinem umfangreichen Produktangebot für Managed Dokumentenservices weiterhin unterstützen und in neue Regionen einführen und bei der Fortsetzung seines Wachstums unterstützen, das sich allein auf einen ausgezeichneten Kundendienst und starke Werte gründet.