3d-Drucker

Apogee arbeitet sehr eng mit seinen Technologiepartnern zusammen, um die neuesten auf dem Markt befindlichen 3D-Geräte anbieten zu können. 3D-Druck ist ein Verfahren zur Herstellung dreidimensionaler fester Objekte aus einer digitalen Datei, das eine ganz neue Dimension des Druckens eröffnet. Es ist ein wachsendes Segment der Druckindustrie, die Maschinen werden viel kleiner und schneller und ideal für jede Office-Umgebung.

Die Möglichkeit, Teile oder Produkte sofort im Haus zu drucken, könnte die Fertigung stark verändern, denn sie senkt Kosten und Risiken erheblich. Ein Hersteller muss nicht länger Tausende oder Hunderttausende Stück produzieren, um seine Fixkosten einzuspielen. Das Konzept des 3D-Drucks ermöglicht es Herstellern auch, die gedruckten Produkte oder Teile individuell anzupassen.

Viele Branchen profitieren bereits vom 3D-Druck, insbesondere im Gesundheitswesen und im Flugzeugbau – mitunter retten gedruckte Körperteile Leben. Auch die Internationale Raumstation ISS hat diese Technologie übernommen, man kann damit alles drucken und dann reparieren, wenn an Bord etwas kaputt geht, ganz einfach aus einer digitalen Datei. Hier könnte sich eine neue industrielle Revolution anbahnen.